Starke Vorrunde der Gauklasse A

Montag, 21. November 2016 - 12:25

Am 12.11.2016 durften die Mädchen der Gauklasse A in heimischer Kulisse ihren letzen Wettkampf der Vorrunde bestreiten bevor es am 03.12.2016 zum gemeinsamen Endkampf aller 8 Mannschaften nach Walldorf geht.

Wir begrüßten unsere Gäste aus Heidelberg, die mit uns bereits die anderen Wettkämpfe bestritten hatten und gegen die wir in diesem Wettkampf nicht antreten mussten, sowie die Turnerinnen aus Nußloch und Leimen.

Die beiden vorherigen Wettkämpfe liefen für unsere Mädchen sehr gut und daher waren wir voller Elan und wollten wieder einmal zeigen, was wir konnten.

Zunächst ging es an den Sprung. Dort waren wieder sehr schöne Überschläge dabei und das viele Training zahlte sich wirklich aus. Wie in den beiden letzen Wettkämpfen zeigten unsere Turnerinnen an ihrem nächsten Gerät dem Barren ebenfalls sehr schöne und saubere Übungen und konnten hier der Konkurrenz einige wichtige Punkte abnehmen. Nach zwei Geräten lagen wir mit 70,00 Punkten ganz knapp vor dem Heidelberger Turnverein in Führung (69,25 Punkte). 

Weiter ging es am Balken. Im letzten Wettkampf waren wir sehr stolz darauf, dass wir keinen Sturz hinnehmen mussten. Das wollten wir natürlich wieder schaffen, was uns nicht ganz gelang. Leider mussten wir einige Stürze hinnehmen und verloren das Gerät gegen alle Mansnchaften, aber wir hatten immer noch Hoffnungen, denn auch bei der Konkurrenz blieben nicht alle Turnerinnen auf dem Ballken.

Zuletzte ging es an den Boden. In den vorherigen Wettkämpfen wurden die Leistungen unserer Mädchen am Boden meistens nicht sehr fair bewertet und sie mussten trotz schöner Übungen immer viele Punkte liegen lassen. An diesem Tag aber kämpfen sie und es zahlte sich aus, denn sie turnten wieder sehr sauber mit tollem Ausdruck und wurden mit lauter "12er Wertungen" belohnt was uns den Sieg am Boden gegen alle Mannschaften brachte.

Gespannt warteten wir auf das Endergebnis und freuten uns sehr, dass wir gegen die KUSG Leimen sowie die SG Nußloch gewinnen konnten.

Endergebnis:

1.) Heidelberger Turnverein (140,00 Punkte)

2.) TV Horrenberg/Balzfeld (137,25 Punkte)

3.) KUSG Leimen (136,40 Punkte)

4.) SG Nußloch (135,60 Punkte)

Auch in der Einzelwertung konnten wir uns sehen lassen. Vivien Gallian erkämpfte sich den 3. PlatzMelina Philipp den 4. Platz und Alina Knopf den 6. Platz.

Für den gemeinsamen Endkampf konnten sich unsere Mädchen eine wirklich sehr gute Ausgangsposition erkämpfen und wir hoffen, dass sie alle Leistungen die sie bisher gezeigt haben auch beim letzten Wettkampf der Ligarunde nochmal abrufen können, dann würde das Treppchen in greifbarer Nähe sein.

Dafür drücken wir Trainerinnen euch jetzt schon die Daumen und wünschen euch viel Erfolg.

Christiane, Lisa, Céline und Milena

Termine der Jugendabteilungen

Mittwoch, 21. September 2016 - 10:43

Termine der Jugendabteilungen

die Sommerferien sind vorbei und die Jugendabteilung plant schon wieder die nächsten Feste für das restliche Jahr.

 

Balzfelder Kerwe vom 05.- 08.11.2016 

Samstag und Montag: Cocktailbar

Sonntag: Beteiligung der Jugendabteilung am Kerweumzug, Hamburger und Crêpestand

 

2. TV Turntag am 26.11.2016

Wettkämpfe, Spiel und Kinderturnabzeichen sowie Rope Skipping Abzeichen für alle Gruppen.

 

Kinderweihnachtsfeier am 16.12.2016

mit Kinderpunsch, Waffeln und Plätzchen für alle Kinder

 

Wir freuen uns auf schöne Feste mit euch :)

Euer Jugendmanagement

 

800. Mitglied

Sonntag, 4. September 2016 - 11:47
Geschenkübergabe im Rahmen des Abschlussliedes

TV begrüßt 800. Mitglied

Schon einige Zeit hatte unsere Geschäftsführerin Martina Steger, verantwortlich u.a. für die Mitgliederverwaltung, bei der Bearbeitung von Neuanmeldungen immer wieder auf die aktuelle Mitgliederzahl geschaut: Im Juni war es dann endlich so weit: Die magische Zahl von 800 Mitgliedern war erreicht!

Die kleine Marlene Claus aus Horrenberg hatte es getroffen, die regelmäßig mit Mama oder Papa am Montag zum Eltern-Kind-Turnen kommt. Deshalb übernahmen es auch die Übungsleiterin Anica Huber sowie die für die Gruppe verantwortliche Anja Böhm, Marlene im Rahmen der letzten Turnstunde vor den Ferien zu beglückwünschen und ihr ein kleines sportliches Präsent zu überreichen.

Wir hoffen, dass Marlene Freude am Sport findet und noch lange in unseren Reihen aktiv bleibt.

SP

 

Seiten