Bewegte Generationen geht auch 2017 weiter

Montag, 6. Februar 2017 - 20:34

Bewegte Generationen geht auch 2017 weiter

Auch in 2017 bieten wir wieder bewegte Generationen an. An folgenden Terminen treffen unsere ältesten Mitglieder auf unsere jüngsten und dann wird gemeinsam Sport gemacht:

6. März

3. April

8. Mai

3. Juli

Bitte entsprechend vormerken.

Alle Interessenten sind eingeladen, in dieses tolle Programm reinzuschnuppern. Die Übunsleiter freuen sich auf viele Sportbegeisterte, egal ob jung oder alt!

Einladung zum Kinderfasching beim TV

Donnerstag, 26. Januar 2017 - 17:41

Auch in diesem Jahr sind die Kleinen und Großen Narren los.

Am Samstag den 18.02.2017 lassen wir die Rakete steigen und feiern gemeinsam in der Turnhalle in Horrenberg mit allen die Lust haben ein tolles Faschingsfest.

Wir haben uns für die kleinen Narren wieder ein schönes Programm und einen tollen Parcour überlegt und freuen uns über zahlreiche Besucher.

Beginn ist um 15.30 Uhr. Der Einlass findet ab 15.00 Uhr statt.

Neben Kaffee, Kuchen und Waffeln kümmert sich der Wirtschaftsausschuss natürlich auch wieder anderweitig um unser leibliches Wohl.

Auf euer Kommen freut sich das Jugendmanagement

Starke Vorrunde der Gauklasse A

Montag, 21. November 2016 - 12:25

Am 12.11.2016 durften die Mädchen der Gauklasse A in heimischer Kulisse ihren letzen Wettkampf der Vorrunde bestreiten bevor es am 03.12.2016 zum gemeinsamen Endkampf aller 8 Mannschaften nach Walldorf geht.

Wir begrüßten unsere Gäste aus Heidelberg, die mit uns bereits die anderen Wettkämpfe bestritten hatten und gegen die wir in diesem Wettkampf nicht antreten mussten, sowie die Turnerinnen aus Nußloch und Leimen.

Die beiden vorherigen Wettkämpfe liefen für unsere Mädchen sehr gut und daher waren wir voller Elan und wollten wieder einmal zeigen, was wir konnten.

Zunächst ging es an den Sprung. Dort waren wieder sehr schöne Überschläge dabei und das viele Training zahlte sich wirklich aus. Wie in den beiden letzen Wettkämpfen zeigten unsere Turnerinnen an ihrem nächsten Gerät dem Barren ebenfalls sehr schöne und saubere Übungen und konnten hier der Konkurrenz einige wichtige Punkte abnehmen. Nach zwei Geräten lagen wir mit 70,00 Punkten ganz knapp vor dem Heidelberger Turnverein in Führung (69,25 Punkte). 

Weiter ging es am Balken. Im letzten Wettkampf waren wir sehr stolz darauf, dass wir keinen Sturz hinnehmen mussten. Das wollten wir natürlich wieder schaffen, was uns nicht ganz gelang. Leider mussten wir einige Stürze hinnehmen und verloren das Gerät gegen alle Mansnchaften, aber wir hatten immer noch Hoffnungen, denn auch bei der Konkurrenz blieben nicht alle Turnerinnen auf dem Ballken.

Zuletzte ging es an den Boden. In den vorherigen Wettkämpfen wurden die Leistungen unserer Mädchen am Boden meistens nicht sehr fair bewertet und sie mussten trotz schöner Übungen immer viele Punkte liegen lassen. An diesem Tag aber kämpfen sie und es zahlte sich aus, denn sie turnten wieder sehr sauber mit tollem Ausdruck und wurden mit lauter "12er Wertungen" belohnt was uns den Sieg am Boden gegen alle Mannschaften brachte.

Gespannt warteten wir auf das Endergebnis und freuten uns sehr, dass wir gegen die KUSG Leimen sowie die SG Nußloch gewinnen konnten.

Endergebnis:

1.) Heidelberger Turnverein (140,00 Punkte)

2.) TV Horrenberg/Balzfeld (137,25 Punkte)

3.) KUSG Leimen (136,40 Punkte)

4.) SG Nußloch (135,60 Punkte)

Auch in der Einzelwertung konnten wir uns sehen lassen. Vivien Gallian erkämpfte sich den 3. PlatzMelina Philipp den 4. Platz und Alina Knopf den 6. Platz.

Für den gemeinsamen Endkampf konnten sich unsere Mädchen eine wirklich sehr gute Ausgangsposition erkämpfen und wir hoffen, dass sie alle Leistungen die sie bisher gezeigt haben auch beim letzten Wettkampf der Ligarunde nochmal abrufen können, dann würde das Treppchen in greifbarer Nähe sein.

Dafür drücken wir Trainerinnen euch jetzt schon die Daumen und wünschen euch viel Erfolg.

Christiane, Lisa, Céline und Milena

Seiten